Datenschutzerklärung zum Internetauftritt der germanBelt Group

Datenschutz

Allgemeines

Personenbezogene Daten, die Sie einpflegen, werden von der germanBelt Group zum Zwecke der anlassbezogenen Kontaktaufnahme erhoben, verarbeitet und genutzt. Sofern gesetzlich gestattet bzw. vorgeschrieben, können die Daten für Berichterstattungszwecke (z.B. Statistiken) ausgewertet werden.
Die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer Daten erfolgt ausschließlich auf Basis der anwendbaren datenschutzrechtlichen Vorschriften (z.B. Ihrer Einwilligung). Den gesetzlichen Bestimmungen entsprechend werden Ihre Daten bei uns streng vertraulich behandelt.

Datenerhebung und Datenverarbeitung

Die germanBelt Group speichert persönliche Daten über Nutzer ihrer Websites nur soweit eine Einwilligung hierfür erteilt wurde. Es werden nur Daten gespeichert, die sich auf das Datum und die Uhrzeit des Besuchs, die besuchten Seiten, die Nutzung das Mauszeigers auf der Website, genutzte Seitenfunktionalitäten und die Website, von der aus der Nutzer auf die germanBelt-Websites zugegriffen hat, beziehen. Die IP-Adresse wird anonymisiert übertragen und lediglich zur geografischen Einordnung auf Stadtebene verwendet. Die germanBelt Group verwendet diese Daten zur Messung der Website-Aktivitäten, zur Erstellung von Statistiken und zur Verbesserung der durch die Websites zur Verfügung gestellten Dienstleistungen und Informationen.

Personenbezogene Daten des Nutzers werden nur zur Bearbeitung einer Anfrage im Rahmen einer Einwilligung, bzw. unter Beachtung der anwendbaren datenschutzrechtlichen Vorschriften verwendet. Basierend auf gesetzlichen Vorgaben hat die germanBelt Group eine globale, einheitliche und interne Datenschutzrichtlinie in Kraft gesetzt, welche den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten reguliert. In Kontaktformularen eingegebene Daten wie Name, Firma, E-Mail, Adresse und Telefon speichert und nutzt die GermanBelt Group zum Zwecke der individuellen Kommunikation mit Ihnen. Diese Daten werden ausschließlich für die Beantwortung Ihrer Anfrage bzw. für die Kontaktaufnahme mit Ihnen gespeichert und genutzt. Ihre Daten werden nach abschließender Bearbeitung Ihrer Anfrage gelöscht, sofern der Löschung keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen.

Erhebung und Verwendung persönlicher Daten im Bewerbungsverfahren

Der germanBelt Beteiligungsgesellschaft mbH ist es wichtig, einen höchstmöglichen Schutz Ihrer persönlichen Daten zu gewährleisten. Alle persönlichen Daten, die im Rahmen einer Bewerbung bei uns erhoben und verarbeitet werden, sind durch technische und organisatiorische Maßnahmen gegen unberechtigte Zugriffe und Manipulation geschützt.

Ihre Daten werden für die Besetzung von Stellen in der gesamten Unternehmensgruppe (germanBelt Systems GmbH, germanBelt GmbH) erhoben. Mit der Eingabe Ihrer Daten erklären Sie sich mit der Nutzung Ihrer Daten in allen dem Unternehmen verbundenen Unternehmen einverstanden.

Sie können diese Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft und ohne Angaben von Gründen widerrufen, indem Sie uns datenschutz[at]germanBelt⋅de über Ihren Widerruf informieren. Im Falle eines Widerrufes werden wir Ihre personenbezogenen Daten unverzüglich löschen.

Grundsätzlich werden alle Bewerbungsunterlagen spätestens nach 6 Monaten gelöscht.

Rechte des Betroffenen

Wir weisen Sie darauf hin, dass Sie als betroffene Person nach der EU Datenschutzgrundverordnung (EU DSGVO) folgende Rechte im Zusammenhang mit der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten haben:

Informationsrechte laut Artikel 13 und Artikel 14 EU DSGVO
Auskunftsrecht laut Artikel 15 EU DSGVO
Recht auf Berichtigung laut Artikel 16 EU DSGVO
Recht auf Löschung laut Artikel 17 EU DSGVO
Recht auf Einschränkung der Verarbeitung laut Artikel 18 EU DSGVO
Datenübertragbarkeit laut Artikel 20 EU DSGVO

Bei diesbezüglichen Fragen wenden Sie sich bitte an unsere Datenschutzbeauftragten Herrn Hörnlein (Kontakt - E-Mail: j.hoernlein[at]23plus1⋅net; Tel.: +49 151 527 00001)

Es steht Ihnen gemäß Artikel 21 EU DSGVO jederzeit frei, Ihre Einwilligung in die Erhebung, Verarbeitung/Speicherung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten zu widerrufen.

Der Widerruf ist schriftlich an germanBelt Group, Carl-Vollrath-Straße 8, 07422 Bad Blankenburg, oder per E-Mail an datenschutz[at]germanBelt⋅de zu richten. Sie können sich mit Fragen oder Beschwerden jederzeit schriftlich (einschließlich E-Mail) an unseren Datenschutzbeauftragten Herrn Hörnlein (E-Mail: j.hoernlein[at]23plus1⋅net wenden. Desweiteren können Sie sich, soweit vorhanden, an die zuständige Datenschutzbehörde wenden.

Schutz der gespeicherten Daten

Unser Unternehmen setzt technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen ein, um Ihre uns zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten vor Manipulation, Verlust, Zerstörung oder dem Zugriff unberechtigter Personen zu schützen. Die Sicherheitsmaßnahmen werden entsprechend dem Stand der Technik fortlaufend verbessert und angepasst. Unverschlüsselt preisgegebene Daten können möglicherweise von Dritten eingesehen werden. Deswegen wird darauf hingewiesen, dass hinsichtlich der Datenübertragung über das Internet (z. B. bei der Kommunikation per E-Mail) keine sichere Übertragung gewährleistet ist. Empfindliche Daten sollten daher entweder gar nicht oder nur über eine sichere Verbindung (SSL) übertragen werden. Wenn Sie Seiten und Dateien abrufen und dabei aufgefordert werden, Daten über sich einzugeben, so weisen wir darauf hin, dass diese Datenübertragung über das Internet ggf. ungesichert erfolgt und die Daten somit von Unbefugten zur Kenntnis genommen oder auch verfälscht werden können.

Kontaktformular

Wenn Sie uns per Kontaktformular Anfragen zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus dem Anfrageformular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

Die Verarbeitung der in das Kontaktformular eingegebenen Daten erfolgt somit ausschließlich auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Sie können diese Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an uns. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitungsvorgänge bleibt vom Widerruf unberührt.

Die von Ihnen im Kontaktformular eingegebenen Daten verbleiben bei uns, bis Sie uns zur Löschung auffordern, Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen oder der Zweck für die Datenspeicherung entfällt (z.B. nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage). Zwingende gesetzliche Bestimmungen – insbesondere Aufbewahrungsfristen – bleiben unberührt.

Server-Log-Dateien

Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log-Dateien, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind:

  • Browsertyp und Browserversion
  • verwendetes Betriebssystem
  • Referrer URL
  • Hostname des zugreifenden Rechners
  • Uhrzeit der Serveranfrage
  • IP-Adresse

Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Grundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO, der die Verarbeitung von Daten zur Erfüllung eines Vertrags oder vorvertraglicher Maßnahmen gestattet.

Cookies

Bei einem Besuch unserer Website können Informationen in Form eines sog. Cookies auf Ihrem Computer abgelegt werden. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert.

Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte “Session-Cookies”. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

Cookies, die zur Durchführung des elektronischen Kommunikationsvorgangs oder zur Bereitstellung bestimmter, von Ihnen erwünschter Funktionen (z.B. Warenkorbfunktion) erforderlich sind, werden auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO gespeichert. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an der Speicherung von Cookies zur technisch fehlerfreien und optimierten Bereitstellung seiner Dienste. Soweit andere Cookies (z.B. Cookies zur Analyse Ihres Surfverhaltens) gespeichert werden, werden diese in dieser Datenschutzerklärung gesondert behandelt.

Google Analytics

Diese Website nutzt den Dienst „Google Analytics“, welcher von der Google Inc. (1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA) angeboten wird, zur Analyse der Websitebenutzung durch Nutzer. Der Dienst verwendet „Cookies“ – Textdateien, welche auf Ihrem Endgerät gespeichert werden. Die durch die Cookies gesammelten Informationen werden im Regelfall an einen Google-Server in den USA gesandt und dort gespeichert.

Auf dieser Website greift die IP-Anonymisierung. Die IP-Adresse der Nutzer wird innerhalb der Mitgliedsstaaten der EU und des Europäischen Wirtschaftsraum gekürzt. Durch diese Kürzung entfällt der Personenbezug Ihrer IP-Adresse. Im Rahmen der Vereinbarung zur Auftragsdatenvereinbarung, welche die Websitebetreiber mit der Google Inc. geschlossen haben, erstellt diese mithilfe der gesammelten Informationen eine Auswertung der Websitenutzung und der Websiteaktivität und erbringt mit der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen.

Sie haben die Möglichkeit, die Speicherung des Cookies auf Ihrem Gerät zu verhindern, indem Sie in Ihrem Browser entsprechende Einstellungen vornehmen. Es ist nicht gewährleistet, dass Sie auf alle Funktionen dieser Website ohne Einschränkungen zugreifen können, wenn Ihr Browser keine Cookies zulässt.

Weiterhin können Sie durch ein Browser-Plugin verhindern, dass die durch Cookies gesammelten Informationen (inklusive Ihrer IP-Adresse) an die Google Inc. gesendet und von der Google Inc. genutzt werden. Folgender Link führt Sie zu dem entsprechenden Plugin: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de Hier finden Sie weitere Informationen zur Datennutzung durch die Google Inc.: https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de

Verwendung von Google Maps

Diese Webseite verwendet Google Maps API, um geographische Informationen visuell darzustellen. Bei der Nutzung von Google Maps werden von Google auch Daten über die Nutzung der Kartenfunktionen durch Besucher erhoben, verarbeitet und genutzt. Nähere Informationen über die Datenverarbeitung durch Google können Sie den Google-Datenschutzhinweisen entnehmen. Dort können Sie im Datenschutzcenter auch Ihre persönlichen Datenschutz-Einstellungen verändern.

Ausführliche Anleitungen zur Verwaltung der eigenen Daten im Zusammenhang mit Google-Produkten finden Sie hier.

Nutzung von iFraming

Wir betten auf unserer Webseite Videos via iFraming ein. Mit iFrames können in definierten Bereichen auf unseren Websites externe Inhalte von Dritt-Webseiten eingebunden und dargestellt werden.

Auf unserer Website werden Videos von folgender Dritt-Webseite eingebettet:

YouTube
Die Webseite von welcher via iFraming Videos eingebettet werden, wird von der YouTube, LLC, 901 Cherry Ave, San Bruno, CA 94066, USA betrieben. Nach Aufruf des Videos wird dieses durch das YouTube-Logo gekennzeichnet. Die Datenschutzhinweise von YouTube finden Sie hier.

Besuchen Sie eine unserer Webseiten mit eingebetteten Videos, wird von Ihrem Browser keine automatische Verbindung zu dem Server der vorgenannten Webseite aufgebaut. Durch das Anklicken des eingebetteten Videos stimmen Sie der Kommunikation mit der vorgenannten Webseite und dem Setzen von Cookies durch diese Webseite zu. Nach Anklicken des jeweils eingebetteten Videos wird die Information, dass Sie unsere Website aufgerufen haben, an den vorgenannten Webseitenbetreiber weitergegeben und es werden Cookies durch die vorgenannte Webseite auf Ihrem Computer gesetzt. Sind Sie während eines Besuchs auf unserer Website bei der vorgenannten Webseite eingeloggt, werden die übertragenen Daten Ihrem jeweiligen Nutzerkonto zugeordnet. Wenn Sie verhindern wollen, dass ein Webseitenbetreiber auf diese Weise Informationen mit Ihrem Nutzer-Konto verknüpft, melden Sie sich bitte bei der vorgenannten Webseite ab, bevor Sie das jeweilige Video anklicken. Auch wenn Sie keine Registrierung bei der vorgenannten Webseite vorgenommen haben oder gerade nicht eingeloggt sind, besteht nach Anklicken des Hinweises die Möglichkeit, dass Ihre Daten von den Betreibern der vorgenannten Webseite gespeichert werden. Auf das Setzen der Cookies durch die Anbieter der vorgenannten Webseite, sowie auf den Inhalt und den Umfang der Daten, die diese Webseite erhebt und verwendet, haben wir keinen Einfluss. Bitte informieren Sie sich darüber in den Datenschutzrichtlinien der vorgenannten Webseite.

Änderung unserer Datenschutzbestimmungen

Wir behalten uns vor, diese Datenschutzerklärung anzupassen, damit sie stets den aktuellen rechtlichen Anforderungen entspricht oder um Änderungen unserer Leistungen in der Datenschutzerklärung umzusetzen, z.B. bei der Einführung neuer Services. Für Ihren erneuten Besuch gilt dann die neue Datenschutzerklärung.

Bei weiteren Fragen zur Behandlung von Daten stehen wir zur Verfügung unter:

germanBelt Group
Carl-Vollrath-Straße 8
D-07422 Bad Blankenburg
datenschutz[at]germanBelt⋅de

Nach oben

Suchbegriff