Die Unternehmensgeschichte von germanBelt

Unternehmensentwicklung

Die germanBelt Systems GmbH & Co. KG wurde im Jahr 2000 im Rahmen eines Management-Buy-out (MBO) gegründet. Herausgelöst aus dem Continental-Konzern wurden die vier Standorte

Bad Blankenburg, Berlin, Cottbus-Senftenberg und Halle/Leipzig übernommen.

Das leistungsstarke Unternehmen firmiert heute unter germanBelt Systems GmbH.

Umfangreiche Modernisierung und Entwicklung am Standort Halle/Leipzig
germanBelt investiert in eine neue Produktionshalle in Halle/Leipzig
Modernisierung des eigenen Materialprüflabors
Im Tagebau - Zertifizierung der Serviceleistungen nach SCC*
Neue Fertigungsmaschinen für die Produktion von Förderbandtrommeln am Standort Cottbus

Bedeutende Meilensteine

  • 2001
Aufnahme des operativen Geschäfts
  • 2002
Übernahme der Niederlassung Stuttgart der Firma Transband Fördertechnik GmbH/Karlsruhe
  • 2005
Umfangreiche Modernisierung und Entwicklung am Standort Halle/Leipzig
  • 2009

Neugründungen: germanBelt Steel GmbH und germanBelt GmbH;

germanBelt investiert in eine neue Produktionshalle in Halle/Leipzig und in die Trommelfertigung am Standort Senftenberg;

Modernisierung des eigenen Materialprüflabors

  • 2010

Neubau der Konzernzentrale;

Zertifizierung der Serviceleistungen nach SCC*

  • 2011

Umfangreiche Investitionen in weitere Markennamen und Warenzeichen;

Produktdiversifikation: Unter anderem germanGrip®, germanBond®, germanLine®, germanShock® und germanWell®

  • 2013
Zertifiziertes QM-System der germanBelt GmbH für die Fertigung und den Vertrieb von Gummi- und Kunststofferzeugnissen für die Fördertechnik nach ISO 9001:2008
  • 2014

Zusammenführung des operativen Geschäfts der germanBelt Steel GmbH in die germanBelt Systems GmbH

  • 2015

Internationale Expansion in Asien über das Vertriebsbüro in Shenzhen/ China

  • 2019

Verschmelzung der germanBelt GmbH auf die germanBelt Systems GmbH;
Bildung der International Business Division mit Vertriebsbüro in Cottbus, um Auslandsprojekte und grenzüberschreitenden Handel zu koordinieren

  • Aktuell   
Ca. 80 Mitarbeiter; 5 Standorte mit insgesamt ca. 20.000 m² Produktions- und Lagerfläche

Suchbegriff

Firmenpräsentation

Aktuelles

24.03.2020 Corona - bisher keine Einschränkungen bei Lieferung und Service

germanBelt ist auch in der Krise weiterhin für Sie da. Bisher gibt es keine Lieferengpässe bei unseren Standardprodukten, die Fertigung von Förderbandtrommeln und Konfektionsware läuft normal. Unsere Serviceteams sind weiterhin voll einsatzfähig und germanBelt hat umfangreiche Schutzmaßnahmen...

... mehr